Prozessintegriertes Risikomanagement ist kein Hexenwerk

Erfahren Sie in unserem Leitartikel „Geschäft aktiv steuern mit IKS und Risikomanagement“, wie man aus einem – manchmal gefühlten – Hemmschuh einen Turnschuh für Wettbewerbsvorteil macht.

Denn erfolgreiche Organisationen nutzen IKS und ein prozessintegriertes Risikomanagement aktiv für die Geschäftssteuerung. Durch die Dynamik der Märkte und zunehmende Regulierung steigt die Bedeutung, Chancen und Risiken aktiv zu bewirtschaften. Der Beitrag zeigt am Beispiel unseres langjährigen Kunden Mettler2Invest, wie dies auf wirksame Weise praktiziert werden kann. Link zum Artikel